Summer-Nights.at

Reggae, Ragga, Roots...

Richtige Konzertplanung

Konzertplanung

Bei der Konzertplanung ist es wichtig, dass schon im ersten Schritt auf alles geachtet wird. Reggae Live Musik spielt heute eine wichtige Rolle und in den meisten Städten finden Konzerte in Clubs und auch im Freien statt. Bei der Eventplanung muss also im ersten Schritt festgelegt werden, wo das Konzert stattfinden soll, welche Bands angefragt werden müssen und auch, wer die eigentliche Zielgruppe ist.

In der Planungs- und Umsetzungsphase werden solche Fragen erst einmal in Form von einem Konzept beantwortet und festgehalten. Ziel ist es einen Ablaufplan zu entwickeln der schlüssig ist und umsetzbar. Zudem muss man sich auch an dem Budget orientieren, welches zur Verfügung steht. So verlangen bekannte Bands natürlich eine oft hohe Gage, was bei einem Newcomer nicht immer der Fall ist. Erst im kommenden Schritt kann man sich beim Eventmanagement um die feinen Details kümmern. Hierzu gehören unter anderem die Deko und die technische Ausstattung vor Ort, aber auch die Bewerbung. Ein guter Marketing Mix zielt darauf aus die Zielgruppe über unterschiedliche Kanäle zu erreichen und so für ein mediales Interesse zu sorgen. Dies gelingt unter anderem über ein Mailing im Bereich Internet Marketing, aber auch über diverse Werbemittel, die verteilt werden können.

Über eine Online Druckerei ist es möglich Poster, Plakate und Flyer erstellen zu lassen. Diese werden nach den eigenen Wünschen gedruckt und dienen als Bewerbung vor Ort. Gerade Flyer sind schnell verteilt und Sponsoren können auf diesem mit einem Logo platziert werden. Der Mix aus Online Marketing und den haptischen Werbemitteln garantiert, dass mit wenig Aufwand eine breite Masse auf das geplante Konzert aufmerksam gemacht wird. Dies füllt nicht nur die Kassen, sondern ist eine Garantie für einen erfolgreichen Tag, welchen auch die Bands zu schätzen wissen.